Spenden

Spendenaufruf zu Gunsten von Ohrfunk.de

Seit nun schon fast 9 Jahren betreibt der als gemeinnützig und mildtätig anerkannte Medieninitiative blinder und sehbehinderter Menschen in Deutschland - MIBS e. V. das ehrenamtlich durchgeführte Radioprogramm Ohrfunk.de und das mit wachsendem Erfolg. Der fortlaufende Ausbau der Verbreitungswege, des Programmangebots und die steigenden Hörerzahlen sind ein aussagekräftiges Barometer.
Dieser Erfolg zahlt sich bei einer gemeinützigen Einrichtung, wie dem Ohrfunk, allerdings nicht in klingender Münze aus, sondern er kostet trotz unentgeldlichem Arbeits und Geräteeinsatz viele Euromünzen im Jahr. Lizenz- und Urheberrechtskosten, Leitungs- und einspeisekosten eben so wie die Musikbemusterung gehören da zum Kostenpflichtprogramm, um nur einiges zu nennen. Wenn dann noch die dringende Aktualisierung von Studiosoft- und Hardware hinzu kommt, hat man schon das Ende der Machbarkeitsfahnenstange erreicht.
Deshalb hier die herzliche Bitte an Sie und Euch, den Ohrfunk mit einer Spende zu unterstützen, genauer gesagt, sein Weiterbestehen zu ermöglichen.

Spenden bitte unter:
IBAN: DE09 1001 0010 0000 2101 04
BIC (SWIFT): PBNKDEFF
Postbank Berlin

Empfänger: Medieninitiative blinder und sehbehinderter Menschen in Deutschland e.V. - MIBS e.V.
Verwendungszweck: Ohrfunk-Hilfe

Herzlicher Dank im Voraus!
Wir werden uns weiterhin mit einem ohrenfreundlichen Programm bedanken!