Sendestation:Ohrfunk.de Steingaden 3 - Das Radio, das Brücken baut
Sie hören:Family Of The Year - Find It

Home
Zuhören - Winamp
Zuhören - Real Player
Zuhören - Media Player
Aktuelles
Programm
Podcast
Was bisher geschah...
Jobs bei Ohrfunk
Gästebuch
Kontakt
Unser Team
Links
Audibus
Impressum

Wir haben wieder einen Newsletter!

Alle Liebhaber und Freunde von Radio Ohrfunk.de können
hier wieder unseren Newsletter bestellen.
E-Mail-Adresse:



Wer den Newsletter nicht mehr beziehen möchte
kann sich hier problemlos wieder abmelden.
E-Mail-Adresse:


www.talkandtalk.de

www.zeiss.de
www.zeiss.de

Home

Herzlich willkommen bei Radio Ohrfunk.de

Ein Programm der Medieninitiative blinder und sehbehinderter Menschen in Deutschland (MIBS) e. V.
Wir bauen Brücken!
Von Ohrenmenschen zu Ohrenmenschen, von sehgeschädigten zu sehenden Menschen und umgekehrt.
Das OHRFUNK-Team wünscht gute Hörzeit!


Aktuelle Programmhinweise




OHRFUNK bei Twitter
Nehmen Sie die Verfolgung auf und bleiben Sie auf dem Laufenden in Sachen Ohrfunk auf Twitter.

So kann man OHRFUNK.de hören
Im Web - durch Klick auf den gewünschten Player gleich hier
auf unserer Homepage.
im Kabelnetz von Kabel Deutschland 90,8 MHz, in Berlin
bei
Telekolumbus 105,35 MHz in Berlin, Potsdam, Hennigsdorf, Oranienburg, Wildau, Zossen, Velten, Teltow, Schönefeld, Kleinmachnow, Werder, Schwielowsee,
Falkensee, Nauen,Wustermark, Ludwigsfelde, Großbeeren, Blankenfelde, Kremmen und Nuthetal.
Außerdem in digitalen Kabelnetzen, von
Wilhelm Tell in Hamburg, Schleswig-Holstein und im Saarland
täglich 24 Stunden.
Jetzt auch im Kabelnetz von Television
Ohrfunk ist auch am Samstag von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr mit der Sendung SCHWERPUNKT und Sonntag von 12:00 Uhr - 14:00 Uhr mit der Sendung Audiogramm auf UKW 88,4 & 90,7 MHz in und um Berlin zu hören.



Liebe Hörerinnen und Hörer,
wir trauern um unseren Freund, Kollegen und Mitbegründer des Ohrfunks und Vorstandsmitglied des Trägervereins MIBS e. V., Carsten Albrecht, der am 16 Juni, nach langer schwerer Krankheit verstorben ist. Wir hatten wie er, auf Genesung gehofft. Sein Lebenswille war stark, die Krankheit letztendlich stärker. Carsten, wir werden Dich vermissen, stets an Dich Denken und den Ohrfunk in Deinem Sinne weitergestalten.

Das Ohrfunk-Team



Ohrfunk-Programm-News
mitten in der Fastenzeit tischt Ohrfunk.de frisch und üppig auf. Natürlich ohrenfreundlich und kalorienarm, also
gesund für Körper Geist und Seele. Kurz gesagt, das neue Ohrfunk-Programm startet am Sonntag, 01. März 2015.
Natürlich gibt es fast alle bekannten und beliebten Sendungen, bis auf die K.O.-Tropfen und die Bluesconnection,
auch weiterhin. Manche allerdings, wie z. B. der Soundkasten Rock, der Soundkasten-Oldies, der Nachtflug, die Sendung Backstage und Backstage Late Night auf neuen Sendeplätzen. Wir haben unsere Nachtschiene erweitert und
starten einige neue Tagesaktivitäten. Den Programmgesamtüberblick findet man hier unter dem Link Programm.

Schauen wir kurz auf einige Programmneuheiten:

Donnerstag 20:00 Uhr und Freitag 12:07 Uhr SOUNDKASTEN-Neues oder Soundkasten Soul & Co. - Neu-Hits oder Soul, Funk, R&B und mehr - mit Jeroen Ploeger und Markus Bruch
(in wöchentlichem Wechsel)

Freitag 16:07 Uhr und Samstag 06:07 Uhr Start ins Wochenende - der gut gelaunte Wochenendausblick, Sportereignisse, Ohrfunkaktivitäten, Comedy und Hörerwünsche - mit Markus Bruch

Außerdem gibt es ab dem 1.3.2015 jeden Sonntag um 20:00 Uhr und (in der Wiederholung am darauf folgenden Montag
12:07 Uhr) eine neue Sendereiehe, das Rock 'n' Roll Museum.
Es war fast 40 Jahre lang im NDR zu hören, bis sein
Macher "Werner Voss", Ende 2013 verstarb. Wir haben nun eine Sammlung der 581 Sendungen in Form von Mitschnitten
erhalten. Wolfgang Bredow wird in Zukunft jeweil zwei solcher Sendungen aufbereiten, neu zusammenstellen und jede
Woche in chronologischer Reihenfolge senden.
Für die Freunde des "Rock 'n' Roll" wird es eine Fülle an Informationen und entsprechende Musik geben. Für Kenner dieser Kult-Serie eröffnet sich hier die Möglichkeit, alte oder damals verpasste Sendungen noch einmal zu hören. Für Neulinge können wir ein äußerst spannendes Hörvergnügen versprechen. Wolfgang Bredow
hat schon in früher Jugend in den 60er Jahren angefangen, eine eigene Musiksammlung aufzubauen, erst
Tonbandaufnahmen und Schallplatten, später CDs, und diese in einer Datenbank zu erfassen. Das war damals reine
Notwehr, wenn man bedenkt welche Sorte Musik im deutschen Radio gesendet wurde. Sein Spezialgebiet heute ist daher
die ChartHistory - historische Hitparaden hauptsächlich aus USA und England und natürlich der "Rock 'n' Roll".
Herzliche Grüße sendet

Ihr und Euer Ohrfunk-Team


Sondermeldung zu Sondersendungen
Zusätzliche Sonderausgaben von Backstage auf seinem alten Sendeplatz am Mittwoch, 25.03.2015 um 17:00 Uhr und am Ostermontag um 08:05 Uhr

"Backstage" gratuliert Elton John zum 68.Geburtstag und läd deshalb zur besten Tea Time, also am 25.03.2015 um 5 pm zu einer Backstage-Extraausgabe.

Elton John spielte Klavier, bevor er Lesen und Schreiben konnte. In der Schule begeisterte er die Mitschüler mit Songs von Jerry Lee Lewis. Bei seinen ersten Jobs als Barpianist spielte er Blues und Soul. Einige Jahre später wurde er mit seinen romantischen Pop-Balladen weltberühmt.
Zu seinem 68.Geburtstag gratuliert der Musikjournalist Thorsten Schmidt auf Ohrfunk.de mit einem Elton John-Special in seiner Extraausgabe von "Backstage". Dabei stehen die großen Hits der 70er Jahre im Mittelpunkt seiner Sendung. Songs vom Erfolgsalbum "Goodbye Yellow Brick Road" (1973) sind in neueren Coverversionen zu hören, die deutlich machen, wie zeitlos die Kompositionen von Elton John sind. Und so kommt die Musik in dieser Stunde nicht nur von Elton John, sondern auch von Paul Young, Ed Sheeran, Transatlantic, Ann Wilson, Imelda May, Joe Cocker und von Toto…

Elton John wurde am 25.3.1947 als Reginald Kenneth Dwight geboren. Er feiert seinen 68. Geburtstag und wir feiern ihn!

Und auch am Ostermontag um 08:05 Uhr gibt es bei Ohrfunk.de ein Backstage-Extra
"Ostermontag mit den Beatles"

Wenn wir mit den Beatles Ostern feiern, dann kommt sicherlich nicht der Osterhase, sondern das Walross. Unser Moderator Thorsten Schmidt hat ein Ostermahl mit Spiegeleiern, Zwiebeln, Salz und Pfeffer vorbereitet. Und mit Musik von den Beatles, John Lennon, Paul McCartney, George Harrison, Ringo Starr, Yoko Ono, Julian Lennon, Hugues Aufray, Jimmy Fallon, Big Daddy, Peter Frampton & The Bee Gees, Richie Havens und von James Last. Direkt im Anschluß um 09:05 Uhr servieren wir das Festtagsfrühstück mit Andreas Mangelsdorf.

Das gesamte Ohrfunk-Ostersonderprogramm demnächst auf unserer Webseite und in Ihrem und Eurem elektronischen Postkasten.

Herzlicher Vorostergruß

das Ohrfunk-Team



Verewigen Sie sich doch auch einmal in unserem Gästebuch!
Wir freuen uns auf Ihre und Eure Kommentare, Wünsche und Anregungen.

Achtung Podcastfreunde!
Der Ohrfunk Podcast ist wieder aktiv und wird 14tägig aktualisiert. Er ist unter Ohrfunk Kompakt in jedem Podcast Client oder unter folgender Adresse im Web zu finden.

http://ohrfunk-kompakt.podspot.de/

Wir wünschen gute Informationen!

Spendenaufruf zu Gunsten von Ohrfunk.de
Seit nun schon fast 9 Jahren betreibt der als gemeinnützig und mildtätig
anerkannte Medieninitiative blinder und sehbehinderter Menschen in
Deutschland - MIBS e. V. das ehrenamtlich durchgeführte Radioprogramm
Ohrfunk.de und das mit wachsendem Erfolg. Der fortlaufende Ausbau der
Verbreitungswege, des Programmangebots und die steigenden Hörerzahlen sind
ein aussagekräftiges Barometer. Dieser Erfolg zahlt sich bei einer
gemeinützigen Einrichtung, wie dem Ohrfunk, allerdings nicht in klingender
Münze aus, sondern er kostet trotz unentgeldlichem Arbeits und Geräteeinsatz
viele Euromünzen im Jahr. Lizenz- und Urheberrechtskosten, Leitungs- und
einspeisekosten eben so wie die Musikbemusterung gehören da zum
Kostenpflichtprogramm, um nur einiges zu nennen. Wenn dann noch die
dringende Aktualisierung von Studiosoft- und Hardware hinzu kommt, hat man
schon das Ende der Machbarkeitsfahnenstange erreicht. Deshalb hier die
herzliche Bitte an Sie und Euch, den Ohrfunk mit einer Spende zu
unterstützen, genauer gesagt, sein Weiterbestehen zu ermöglichen. Deshalb
hier an dieser Stelle ganz vorsichtig und schamhaft eingefügt unsere
Kontodaten bei der Postbank Berlin:

IBAN: DE09 1001 0010 0000 2101 04
BIC (SWIFT): PBNKDEFF

Empfänger ist der

Medieninitiative blinder und sehbehinderter Menschen in Deutschland e.V. -
MIBS e.V.

Verwendungszweck: Ohrfunk-Hilfe

Herzlicher Dank im Voraus

Wir werden uns weiterhin mit einem ohrenfreundlichen Programm bedanken!



Hallo, ich bin Audibus, der heimliche Intendant! Wie einige aus unserem Team auch nicht so gut beim gucken, aber höre genau zu.
Ich mag alles was klingt und möchte stets gut informiert sein....
Mehr über mich gibt's hier!

Audibus

Neues von Audibus

Audibus in Gefahr! heute muss sich Audibus, unser unheimlich heimlicher Intendant
mit einem modernen Raubritter herumschlagen und bekommt danach mächtigen Hunger.
Lesen sie hier (link) wie er dem mächtigen Schergen der GEZ entkommt und anschliessend unbedingt was essen muss.

Der direkte Draht zum OHRFUNK-Büro

E-mail: info@ohrfunk.de
Sprechen Sie mit uns!
Das Ohrfunk-Bürotelefon:
++49(0)30 / 40 10 91 60
Funk: ++49(0)171 / 32 95 880


Oder vielleicht auch live über den Sender?
Bitte beachten Sie hierfür die Bekantgabe der aktuellen Studionummer im
laufenden OHRFUNK-Programm oder hier auf der Seite!
E-Mail direkt in die Sendung:
studio@ohrfunk.de
Übrigens, Sie können unsere laufenden Sendungen auch als Livestream und ausgewählte Beiträge als Podcast per Telefon hören!

Telefon-Livestream: ++49(0)931 / 663 990 337
Telefon-Podcast:       ++49(0)931 / 663 990 353
Besuchen Sie auch unseren Link Podcast hier auf der Seite.

Also: klicken und weitersagen!


Copyright © 2005 ohrfunk.de